Vorteile

Die Caritas ist seit vielen Jahrzehnten seriöser und professioneller Partner wenn es darum geht Menschen in Not zu helfen. Wir bieten Philanthropie interessierten Menschen von der reinen Beratung bis zur maßgeschneiderten persönlichen Zustiftung eine breite Palette an Möglichkeiten.

Durch unsere Jahrzehnte lange Erfahrung und einem starken Netzwerk, können wir ein Engagement in diversen Programmen für Menschen in Not im In- sowie Ausland anbieten.

Persönliche Vorteile

Gründen Sie Ihre persönliche und maßgeschneiderte Zustiftung. Erfahren Sie das wohltuende Gefühl StifterIn zu sein und bringen Sie sich persönlich ein, in ein Thema das Ihnen ganz besonders am Herzen liegt. Besuchen Sie das von Ihnen ermöglichte Projekt vor Ort und freuen Sie sich darüber wie Ihr Vermögen langfristig positiv wirken kann.

Sie erhalten Ihre persönlichen Berichte - bei Wunsch auch mit Ihrem eigenen Logo - und können so die Auswirkung Ihres Engagements über die Jahre transparent mitverfolgen.

Gesellschaftliche Vorteile

Mit Ihrer Unterstützung leisten Sie einen entscheidenden Beitrag wichtige Hilfsprojekte zu unterstützen. Unabhängig von Themenfeld, In- oder Ausland.

Die Gründung Ihrer eigenen Zustiftung unter dem Dach der Caritas Stiftung darf Sie durchaus mit Stolz erfüllen. Ein gutes Gefühl, dass es Wert ist darüber zu sprechen. Wir unterstützen Sie sehr gerne bei der Organisation Ihrer eigenen Fundraising Aktionen. Begeistern Sie Ihre Liebsten für das von Ihnen ausgesuchte Themenfeld und sammeln Sie dafür noch mehr Gelder und Unterstützer um so die Wirkung besonders nachhaltig zu ermöglichen.

Steuerliche Vorteile

Das neue Bundesstiftungs- und Fondsgesetz ermöglicht es vermögenden Privatpersonen ebenso wie Unternehmen sich an der Caritas Stiftung Österreich zu steuerlich attraktiven Konditionen zu beteiligen. Durch den §4b EStG ist sowohl die Zuwendung des/der SponsorIn als auch die Caritas Stiftung Österreich steuerlich begünstigt.

Weiters setzt der Gesetzgeber zu der 10%igen Steuerabsetzbarkeit für Spenden, nochmals 10% Absetzbarkeit für die Vermögensausstattung von gemeinnützigen Stiftungen oben drauf.

Vorteile für Privatbanken & Vermögensverwalter

Mit der Vorstellung des Philanthropie und Stiftungs-Gedanken zeigen Sie ein sozial denkendes Unternehmen am Puls der Zeit zu sein. Sie positionieren sich als First Mover im Markt und präsentieren Ihrer Klientel eine neue Seite der Kompetenz.

Präsentieren Sie Ihrer Klientel die Welt der sozialen Rendite und öffnen Sie so eine Türe zu neuem Sinn und Qualität im Leben.

Die Caritas Stiftung Österreich steht Ihnen und Ihren Kunden, dabei gerne zur Seite. Auch betreffend emotionaler Themen wie Ableben, Schicksalsschläge und Trauer im allgemeinen, unterstützt die Caritas mit Beratung und Schulungsmodulen sehr gerne. Es ergeben sich für Finanzinstitute diverse Optionen:

  • Das Vermögen bleibt unter Management der Privatbank bzw. der Vermögensverwaltungsbank
  • Die Caritas Stiftung Österreich schlägt Ethik - Veranlagungsrichtlinien vor
  • Das Institut entscheidet ob das zur Verfügung gestellte Kapital in einem einzelnen Spezialfonds oder in einem für mehrere InvestorInnen des Instituts vorgesehenen Portfolio verwaltet wird.
  • Die Höhe der Verwaltungskosten ist unter anderem davon abhängig, ob das Vermögen aufbrauchend oder erhaltend eingebracht wird.

Alternativ kann das gestiftete Kapital auch durch die Caritas Stiftung Österreich selbst verwaltet werden.